Mercury32.de

Anzeige
 Pegasus Mail | Mercury | http://www.pmail.com
Home | Info | Sitemap | Hilfe | Download

Pegasus Mail (Startseite)
Home
Pegasus Mail
Mercury
Features
Info Mercury/32
Screenshot M/32
Info
Download
Mailtest
Mailerinnerung
pmail.com




Hotline pmail32.de
./.
Surftips A-Z

www.ausbildungsplanung.de
www.delphi.de.ki

www.edv-nachrichten.de
www.erinnerung-per-mail.de.ki
www.gemeinschaft.de.ki
www.glossar.de.ki
www.hamburg.de.ki
www.java.de.ki
www.java-seminare.de.ki
the.key2love.de
www.klassentreffen.de.ki
www.liebe.de.gs
www.liebefix.de
www.liebe.xilp.de
www.love-chip.com
www.mercury.de.ki
www.mercury32.de
www.neu.de.ki
www.opetus.de
www.pmail.de.ki
www.pmail32.de
www.reminder.de.ki
www.schulfreunde.de.ki
www.seminare.de.ki
www.seminarmanagement.de
www.seminarverwaltung.org
www.sportpartner.de.ki
www.tanzfix.de
www.tanzpartner.de.ki
www.verlieben.de.ki

Übersicht Mercury Mail Transport System, Windows-Version

Die Windows/32-Version von Mercury (als Mercury/32 bekannt) läuft auf Windows 95, 98, NT4 oder 2000. Es kann Maildienste für einen einzelnen Computer oder für ein lokales Netzwerk (LAN) anbieten. Es hat spezielle Unterstützung für die Novell Netware-Umgebung - es integriert mit einem Netware-LAN auf dieselbe Weise wie die NLM-Version von Mercury.

Mercury/32 bietet durch die graphische Benutzungsoberfläche eine attraktive und einfache Nutzung zur selben Zeit. Im Gegensatz zur NLM-Version benötigt die Win32-Version von Mercury keinen "Smart Host", um ausgehende Mail zu handhaben, sondern unterstützt auch vollständiges "End-to-End-Delivery" von Internet-Mail. Wenn Mercury/32 hinter einer Firewall genutzt werden soll, ist das "Relaying Delivery Model", wie es die NLM-Version nutzt, als Modul wählbar. Die Wahl der Mailauslieferungsmethode macht Mercury/32 zu einem der flexibelsten Mailserver, die verfügbar sind.


Mercury/32 ist ein extrem leistungsstarkes Produkt. Die folgende Aufstellung ist nicht vollständig.

  • Schlank und schnell: Eine vollständige Installation von Mercury/32 nutzt rund 1,5 MB an Plattenspeicher und rund 3 MB des Hauptspeichers unter Windows bei normalem Einsatz. Mercury/32 leistet bis zu 8.000 Mails pro Stunde bei entsprechend ausgestatteten Systemen.
  • Einfache Konfiguration und Wartung mittels einer graphischen Benutzungsoberfläche.
  • Mail-Filterung: Basierend auf der führenden Filtertechnik von Pegasus Mail bietet Mercury/32 Filtermöglichkeiten auf dem Server, die nahezu jede Aktion erlauben. Z.B. könnte jede eingehende Mail an eine bestimmte Adresse ausgedruckt werden.
  • Unterstützung für eingehende Mail sowohl über SMTP als auch POP3 oder beides. Das POP3-Modul von Mercury kann Mails von verschiedenen POP3-Boxen abholen und an lokale Benutzer verteilen. Auch sogenannte "Domain Mailboxes" werden unterstützt.
  • Ein umfassender "Scheduling Manager" erlaubt die Kontrolle über Verbindungszeiten und den Betrieb bei Dial-Up-Verbindungen.
  • Statistische Auswertungen - Mercury zeichnet verschiedene Daten auf, etwa über Mail-Durchsatz, Sicherheitsalarme und mehr.
  • Unterstützung für spezielle Netzwerkarchitekturen über ein Plugin-Interface. Plugins sind etwa erhältlich für den Support von Novell Netware Bindery und NDS.
  • Beinhaltet ein Servermodul, welches POP3-Nutzern (die Pegasus Mail, Eudora oder andere Programme nutzen, die das Protokoll unterstützen) die Änderung ihres POP3-Passwortes ermöglicht.
  • Unterstützung für automatische Antworten und automatisches Weiterleiten eingehender E-Mail.
  • Drei Ebenen des Managements für SMTP-relaying erlauben die Kontrolle, wer den Server für das Versenden von Mail verwenden darf.
  • Der leistungsstarke Mail-Server bearbeitet automatisch Listen-Anmeldungen und -Abmeldungen, Dateiablieferungen per Mail, Nachschlagungen in Adressbüchern und Mailinglistenmanagement.
  • Umfassende Unterstützung für Mailinglisten, inklusive öffentlicher und privater Listen, moderierte und anonyme Listen, alle mit konfigurierbaren Funktionalitäten. Mercury-Listen können praktisch eine unbegrenzte Zahl an Teilnehmern haben und ein einzelner Mercury-Server kann eine unbegrenzte Zahl an Listen verwalten.
  • Daemons, sog. Third-Party-Plugins, können von Dritten entwickelt werden, um die automatische Verarbeitung von Mail an Anwenderwünsche anzupassen.
  • Beinhaltet sowohl Module für End-to-End-Delivery als auch Relaying-SMTP für eine flexible Handhabung ausgehender E-Mail.
  • Beinhaltet Unterstützung von für Authorised SMTP und Authorised POP3-Zugriff.
  • Leistungsstarke Autoresponder-Funktionen erlauben Kontrolle über Format und Layout von automatisch generierten Nachrichten. Jede Mail-Adresse auf dem System kann in einen Autoresponder verwandelt werden.
  • Unterstützung für "Domain mailboxes" - Domains, die Mail an jede Adresse akzeptieren und in einer einzelnen Mailbox zur Verfügung stellen.
  • Enge Integration mit Pegasus Mail und - im Netware-Modus - Funktions- und Zugriffskontrolle über Netware-Gruppenzugehörigkeit.
  • PH-Server, der das Publizieren von Pegasus Mail-Adreßbüchern im Internet erlaubt.
  • Unterstützung für mehrere Mail-Domains auf einem Server.
  • Kontrollmöglichkeiten über die Verbindungen zu den verschiedenen Server-Modulen.
  • Intensive Protokollfunktionen für ein- und ausgehende Mail, sofern sie gebraucht werden.
  • Unterstützung von "Killfiles" - Liste von Adressen, von denen keine Mail akzeptiert wird.
  • IMAP4-Modul.

Systemvoraussetzungen, Mercury für Windows:

  • Windows 95, 98, NT4 oder 2000
  • Korrekt konfiguriertes TCP/IP
  • 1,5 MB freier Plattenspeicher plus Platz für E-Mails
  • 2-3 MB freier Hauptspeicher, abhängig von der aktuellen Last
  • Im Netware-Modus: Ein Netware 3.x, 4.x oder 5.x-Server im LAN und Original-Novell-Netware-Software auf der Mercury-Maschine
  • Auf Windows NT wird Microsofts SRVANY-Utility (ein Teil des Windows NT Resource Kit) benötigt, wenn Mercury/32 als Windows Service laufen soll.

Vgl. Original-Dokument in englischer Sprache

© 2002-2012 NFL, NLD / Opetus Software GmbH | Impressum | Webmaster

www.pmail32.de · www.opetus.de · www.edv-nachrichten.de · www.hamburgfix.de · www.liebefix.de

Stichwörter für diese Seite: Pegasus Mail · Mercury MTS · E-Mail · Software · SMTP · POP3 · IMAP4 · RFC · Mailprogramm · Mailclient · Mailserver · Internet · Informationen zur EDV · EDV-Wissen · EDV-Glossar · Programmierung · Mailingliste · Newsletter · C · C++ · Delphi · Pascal · ObjectPascal · Java · PHP · COBOL · software engineering · Beratung · Schulung · Workshop · Weiterbildung · Tipps und Tricks · Mail · Informatik · key2it · Alternative zu Outlook · kostenlos · kostenfrei

Links >>> EDV-Glossar · Liebe · Tanzpartner · Softwareentwicklung · Seminare · Pegasus Mail <<< Links

_